[Rezension] Unendlich dein von Emily Bold




Informationen zum Buch


Verlag: Planet!
Seiten: 384
Reihe: 2 / 3
Preis: 12,00 €
Übersetzung: -
ISBN: 978-3522505802  
Originaltitel: -








Der zweite Teil der packenden Romantasy-Trilogie von Bestsellerautorin Emily Bold!

Nachdem Vanoras Fluch gebrochen ist, sollte das Glück von Sam und Payton eigentlich perfekt sein. Wäre da nicht die Tatsache, dass die böse Hexe Nathaira mit ihrem letzten Atemzug Payton erneut einen Fluch aufbürdet: Da seine große Liebe Sam überlebt hat, soll er nun an ihrer Stelle sterben. Sam macht sich fieberhaft auf die Suche nach einer Lösung. Diese führt sie nicht nur zurück an den Ort, an dem alles begann, sie zeigt ihr auch, dass die Liebe über die Zeiten hinweg existiert …

Die Bestsellerreihe "The Curse" von Emily Bold optisch und inhaltlich neu!

Band 1: UNSTERBLICH mein
Band 2: UNENDLICH dein
Band 3: UNVERGÄNGLICH wir
Bild- und Textquelle: Planet!





Ein Blick in seine Augen, und ich verstand.





Wer gedacht hat, dass es nun für Sam und Payton eine glückliche Zukunft und ein ruhiges Leben gibt, nachdem sie Vanoras Fluch gebrochen haben, der hat sich schwer getäuscht. Es geht von einem Kampf direkt in den nächsten. 

Sam ist eine tolle Protagonistin, deren Entwicklung man sehen und spüren kann. Sie wächst über sich selbst hinaus und beweist viel Stärke und Mut. Eine tapfere, junge Frau mit Vorbildcharakter.

Auch Payton mag ich so gerne. Er hat so einen verruchten Bad Boy Charme und zeitlich ist er durch seine „Vergangenheit“ unglaublich interessant und geheimnisvoll. Man muss ihm quasi einfach verfallen, es geht kaum anders,. 

Ich liebe den Schreibstil von Emily Bold und bin ein großer Fan ihrer Bücher. Auch mit Band zwei schafft sie es wieder, die perfekte Balance von einer spannenden Zeitreise-Geschichte gepaart mit ganz viel Romantik und einem Hauch Drama zu erschaffen. „Unendlich Dein“ ist von Anfang bis zur letzten Seite spannend, zu keiner Zeit langweilig. Im Gegenteil, ich hätte gerne noch 300 Seiten mehr mit Sam und Payton gehabt. 

Auch das Cover ist wieder wunderschön gestaltet und ist ein echter Eyecatcher im Bücherregal, zudem passt es wunderschön zu Band eins. Ich freue mich auf den Abschlussband der Trilogie, der schon im Juli 2019 erscheint.  






Für mich eine Buchreihe die man gelesen haben muss und die ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Schreibstil & Geschichte sind perfekt, die schottische Kulisse ist noch das Sahnehäubchen. Lest es einfach selbst und lasst euch verzaubern!








  • Unsterblich mein (Zur Rezension)
  • Unendlich dein
  • Unvergänglich wir







Keine Kommentare:

Kommentar posten